Erfahrungen und Wahrnehmungen sind ganz individuell

 

Ein Feld für die Sinne - Spielen und Forschen.

Auf dem weitläufigem Gelände und im Haubarg sind bei uns über 80 Spielstationen zu entdecken und zu erforschen. Die Stationen laden die Besucher dazu ein, spielerisch ihre Sinne zu stärken. Erfunden hat es Hugo Kükelhaus, der viel zu dem Thema Sinnesorgane geforscht hat und betont hat, wie wichtig es für uns Menschen ist, unsere Sinne aktiv zu nutzen.